DRK-Kita Kirchwehren

Bild

3 - 6 Jahre

Adresse
DRK-Kita Kirchwehren
Küsterstr. 2c
30926 Seelze
Träger
Deutsches Rotes Kreuz
Karlsruher Str. 2c
30519 Hannover
05137/877 145 (Frau Maier)
kita.kirchwehren@drk-hannover.de
http://www.drk-kindergarten.de
Öffnungszeiten07:30 - 13:00 Uhr
Schließtage3 Wochen Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr
Besonderes pädagogisches Konzept Situationsansatz
Besonderheiten Bewegungseinrichtung

Vorstellung/Besonderheiten

Im DRK-Kindergarten Kirchwehren werden 25 Kinder von 3 - 6 Jahren in einer Gruppe betreut.

Der Kindergarten wurde am 01.07.1975 in Räumen der ehemaligen Grundschule eröffnet, die wegen des Rückgangs der Schülerzahlen im Grundschulalter im Januar 1973 geschlossen wurde. Seit 2003 ist das Deutsche Rote Kreuz Träger des Kindergartens.

Die Einrichtung liegt zentral in Kirchwehren in einer dörflich-ländlichen Umgebung mit Bauernhöfen und attraktiver Waldnähe, die für Ausflüge und Angebote genutzt werden können. Sie grenzt an der Feuerwehr.

 

Räumlichkeiten

Für Aktivitäten stehen folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

  • 1 Gruppenraum
  • 1 Flur
  • 1 Turnraum

Außenanlagen

Das Außengelände grenzt an das Dorfgemeinschaftshaus. Zum Außengelände gehören eine Schaukel, ein großer Sandbereich und zwei Holzhäuser,  eine Pergola mit Sitzgelegenheit und einer Befestigung für eine Hängematte, ein Hochbeet und Himbeer-, Blaubeer-, und Johannisbeersträucher zum Naschen im Sommer.

Tagesablauf

In der Zeit von 7.30 bis 9 Uhr werden die Kinder in die KiTa gebracht. Danach findet freies Spiel statt. Darunter verstehen wir, dass die Kinder ihren Spielort, Partner und die Materialien frei auswählen können. Innerhalb des freien Spiels können die Kinder entscheiden (bis 10.00 Uhr), wann und mit wem sie frühstücken möchten.

Im Laufe des Vormittags bieten die Erzieher den Kindern situations- oder jahreszeitlich orientierte Angebote an.

Ca. um 12.30 Uhr findet ein Abschlusskreis statt. In dieser Runde können die Kinder u.a. wählen zwischen: Sing- und Fingerspielen, Bewegungsspielen und Gesprächen, Liedern, Zungenbrechern und Gedichten. Als Abschluss wird ein Abschiedslied gesungen.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 20.02.2019:

BetreuungsartAnzahl integrativer Plätze
 Kindergarten 5,5 Std. pro Tag
0 Plätze

MitarbeiterInnen

  • Eine Erzieherin/Leitung
  • Eine Kinderpflegerin
  • Eine feste Vertretungskraft

Qualifikation

Wir sind eine "Ein-Gruppen-KiTa". Es werden 25 Kinder, geschlechts- und altersgemischt von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Einmal die Woche kommt die Musikschule ins Haus. Alle Einrichtungen der DRK-Kinder-und Jugendhilfe arbeiten nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001:2008 und sind entsprechend zertifiziert. Das Handbuch, die darin beschriebenen Prozesse und verankerten Formulare bilden eine Handlungs- und Dokumentationsgrundlage für die Arbeit.  

Qualitätssicherung

Es bestehen klare und verbindliche Regelungen zu Kernprozessen im pädagogischen Alltag wie z.B.:

  • offene pädagogische Planung
  • Entwicklungsbeobachtung
  • Gesprächsprotokolle,
  • Ergebnisprotokolle,
  • Evaluation pädagogischer Prozesse
  • Bildungs(S)check
  • Leistungsbeschreibung

Es sind Qualitätsziele festgelegt, die durch das jährliche interne Audit und eine Managementbewertung überprüft werden.

Für die Sicherheit der Räume tragen die regelmäßigen Besuche des städtischen Hausmeisters sowie die aktive Zuständigkeit der Stadt Seelze bei. Über den Träger gibt es einen Sicherheitsbeauftragten und für das Außengelände kommt regelmäßig der Betriebshof der Stadt Seelze.

Kooperationen

  • Besuche bei der Feuerwehr Kirchwehren
  • Gute Zusammenarbeit mit der Grundschule Almhorst
  • Kooperation mit Zahnärzten zur Zahnprophylaxe
  • Integrative Kunst-und Musikschule "Deister"

Zusammenarbeit Schule

Eine feste Kooperation mit einer bestimmten Schule ist schwierig, da die Eltern zwischen mehreren Schulen wählen können. Es besteht eine gute Zusammenarbeit mit der Astrid Lindgren Schule in Almorst.

Zusammenarbeit Eltern

Eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern bildet für uns eine unerlässliche Grundlage, um jedes Kind in seiner individuellen Entwicklung begleiten zu können.

Wenn zwischen Familie uns KiTa ein ausgewogenes und spannungsfreies Verhältnis vorliegt, ist eine für das Kind wünschenswerte Entwicklungsbegleitung möglich. Nur durch den ständigen Austausch zwischen Eltern und Erziehern kann Verständnis und Vertrauen füreinander entwickelt werden.

Die Eltern bringen sich in den KiTa- Alltag mit ein und beteiligen sich zum Beispiel an Festen und verschiedenen Aktivitäten.

Formen der Zusammenarbeit: Elternabende, Gespräche (Entwicklungsgespräche, Tür-und Angelgespräche), Feste und Feiern, Exkursionen, Elternrat

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Projekte

  • Einmal die Woche kommt die Musikschule ins Haus
  • Bewegung
  • "Schule spielen"
  • Projekte nach Bedarf und Wünschen der Kinder

Elternbefragungen

Einmal jährlich durch das Formular "Ihre Meinung ist uns wichtig" im Rahmen des QM-Systems
Hierin werden die Eltern gebeten, Fragen zum Angebot der KiTa oder zu pädagogischen Aspekten zu beantworten. Die Ergebnisse werden ausgewertet und im Team besprochen.
Es besteht auch die Möglichkeit, die Karte "Post für die KiTa" zu nutzen.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Übersicht

Die Aufnahme erfolgt in allen Kindertagesstätten Seelzes nach den gleichen Kriterien gemäß der Satzung über den Betrieb und die Nutzung von Kindertagesstätten der Stadt Seelze. (PDF)

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Kurzbeschreibung, Haltestellen

Die KiTa liegt zentral in Kirchwehren. An der Hauptstraße sind zwei Bushaltestellen. Eine Richtung Seelze und eine Richtung Barsinghausen.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.