Kita Gümmer

1 - 6 Jahre

Adresse
Kita Gümmer
Zum Wiesengrund 6
30926 Seelze
Träger
Stadt Seelze
Rathausplatz 1
30926 Seelze
05137 93414 (Frau Arnz)
kita-guemmer@stadt-seelze.de
http://www.seelze.de
Öffnungszeiten07:00 - 15:30 Uhr
Schließtage3 Wochen während der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, 2 Studientage im Jahr
Besonderes pädagogisches Konzept Alltagsintegrierte Sprachbildung, teiloffenes Konzept, Situationsansatz
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung

Vorstellung/Besonderheiten

In der Kita Gümmer gibt es eine Kindergartengruppe mit 25 Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren, eine altersgemischte Gruppe mit 19 Kindern, davon 6 Krippenplätze für Kinder von 1 - 3 Jahren und 13 Plätze für Kinder von 3 - 6 Jahren.

 

Räumlichkeiten

Unseren Kindern stehen 2 Gruppenräume zum Spielen  und Lernen, sowie 2 Sanitärräume zur Verfügung.

Im Schlaf- und Kuschelraum können die Kinder sich ausruhen und an Kleingruppenangeboten teilnehmen. In unserem Keller gibt es noch einen  Matsch- und Kreativraum zum Malen und Basteln, zum Spielen mit Wasser. In der Küche wird das Essen ausgegeben und wir backen dort mit den Kindern.

Außenanlagen

Das Außengelände umschließt das Gebäude an drei Seiten und lädt die Kinder ein, sich auszutoben und ihre motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erproben. Ihnen steht ein großes Klettergerüst mit einer Rutsche, 2 Sandkästen, ein Kletterhaus und eine Nestschaukel zur Verfügung. In den Büschen können sich die Kinder verstecken.    

Tagesablauf

7.00 - 9.00 Uhr - Kinder kommen bei uns an / Freispielphase /Frühstück, wer mag
9.00 Uhr -  gemeinsamer Morgenkreis/singen/Fingerspiel /Bewegungsspiel,
Wir besprechen mit den Kindern unsere Angebote.
Danach können die Kinder, die noch Hunger haben gemeinsam Frühstücken.
9:30-12.30 Uhr - Aktionszeitraum: Kleingruppenangebote im Kuschelraum (Bewegungslandschaft, musizieren, kuscheln und Geschichten hören oder selber erzählen )
Angebote im Matsch- Raum (mit Wasser spielen, mit Farben malen, Therapiesand fühlen und spielen)
Angebote im Gruppenraum (Basteln, Experimentieren und Forschen, Bauen und Konstruieren, Klettern an der Kletterwand, Bilderbücher lesen, Gesellschaftsspiele spielen)
spielen im Garten, Spaziergänge in die nähere Umgebung oder in den Wald Freispielphase
Körperpflege/wickeln - nach den individuellen Bedürfnissen der Kinder, Entwicklungsbeobachtungen
11:45 Uhr Mittagessen in der altersgemischten Gruppe
12:30 Uhr Mittagessen in der Kindergartengruppe
12:30 - 14:00 Uhr Mittagsschlaf für die U3 Kinder
Nach dem Mittagessen - Traumreise für ältere Kinder zum Ausruhen / Freispiel
Ab 13:30 Uhr können unsere Kinder abgeholt werden.
Für Kinder, die bis 15:30 angemeldet sind, bieten wir um 14:30 Uhr einen gemeinsamer Nachmittagssnack an.
Danach können unsere Kinder noch spielen.

Essen

Unsere Kinder erhalten jeden Mittag eine warme Mahlzeit. Das Essen wird von der Lebenshilfe geliefert. Muslimische Kinder und Kinder mit Allergien erhalten ein extra zubereitetes Essen. 

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 26.04.2019:

BetreuungsartAnzahl integrativer Plätze
 Krippe 8,5 Std. pro Tag
0 Plätze
 Kindergarten 7 Std. pro Tag
0 Plätze
 Kindergarten 8,5 Std. pro Tag
0 Plätze

Grundlagen

Gern können Sie nach Absprache unseren Kindergartenalltag jeder Zeit kennen lernen.
2 Elternvertreter aus jeder Gruppe arbeiten eng mit uns zusammen.
Es finden 2 Elternabende im Jahr statt. Wir informieren Sie über die Entwicklung Ihrer Kinder und beraten Sie in Erziehungsfragen. Digitale Bilderrahmen und unsere  Aushänge informieren sie aktuell über unsere Arbeit mit Ihren Kindern.
Feste und Feiern organisieren wir gemeinsam.   

Die Eltern haben einen Förderverein für den Kindergarten gegründet.
Dieser unterstützt uns finanziell bei der Umsetzung besonderer Wünsche für die Kinder. Im Frühjahr wurde zum Beispiel unsere Wasserlandschaft erneuert.

MitarbeiterInnen

Im Team arbeiten 7 Fachkräfte, sowie eine Küchenkraft und eine Reinigungskraft.
Drei Fachkräfte sind in der Regel für die Bildung und Erziehung der Kinder in der altersgemischten Kindergartengruppe und drei Fachkräfte für die Kinder im Kindergarten verantwortlich. Die Leitung unterstützt die Erzieher bei ihrer pädagogischen Arbeit mit den Kindern und ist für die Bürotätigkeiten und die Personalangelegenheiten zuständig. 

Qualifikation

Im Kindergartenjahr 2017/2018 nehmen wir an der Fortbildung "Wortschatz - Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen zur ganzheitlichen Sprachentwicklungsförderung" der Region Hannover teil.
Das ganze Kindergartenjahr werden wir von der Fachberatung für Sprachbildung und Sprachförderung in unserer Einrichtung begleitet und geschult. Danach werden alle Mitarbeiter/innen zertifiziert.

Qualitätssicherung

Unser Team nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil und setzt ihre neuen Kenntnisse in der Praxis um. In unseren Teambesprechungen reflektieren wir unsere tägliche Arbeit mit den Kindern.

Kooperationen

Mit dem Tus Gümmer besteht eine Kooperation. 2 mal in der Woche können wir mit unseren Kindern in der Turnhalle des Bürgerhauses turnen. Mittwochs führt das Turnen eine ausgebildete Übungsleiterin für die 5 und 6 jährigen Kinder durch.
Durch die Unterstützung des DRK`s aus Gümmer können wir jedes Jahr an einem 1. Hilfe Kurs für Kinder teilnehmen.
Die Feuerwehr unterstützt uns bei unseren Brandübungen und zeigt uns ihre Feuerwache.

Zusammenarbeit Schule

Um den Übergang vom Kindergarten in die Schule zu erleichtern, besuchen wir mit den Schulanfängern 4-5 mal die Astrid-Lindgren-Schule in Lohnde. Die Kinder lernen das Schulgebäude, die Bücherei und den Schulhof kennen und nehmen an einer Unterrichtsstunde teil.

Zusammenarbeit Eltern

Gern können Sie nach Absprache unseren Kindergartenalltag jeder Zeit kennen lernen.
2 Elternvertreter aus jeder Gruppe arbeiten eng mit uns zusammen.
Es finden 2 Elternabende im Jahr statt. Wir informieren Sie über die Entwicklung Ihrer Kinder und beraten Sie in Erziehungsfragen. Digitale Bilderrahmen und unsere  Aushänge informieren sie aktuell über unsere Arbeit mit Ihren Kindern.
Feste und Feiern organisieren wir gemeinsam.   

Die Eltern haben einen Förderverein für den Kindergarten gegründet.
Dieser unterstützt uns finanziell bei der Umsetzung besonderer Wünsche für die Kinder. Im Frühjahr wurde zum Beispiel unsere Wasserlandschaft erneuert.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Ferienbetreuung

Während der Sommerschließung bietet die Stadt Seelze für alle Kindergartenkinder in einer Einrichtung einen Notdienst an.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Übersicht

Die Aufnahme erfolgt in allen Kindertagesstätten Seelzes nach den gleichen Kriterien gemäß der Satzung über den Betrieb und die Nutzung von Kindertagesstätten der Stadt Seelze. (PDF)

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.